Wirtschaftliche EMV bei Haushaltsgeräten und Beleuchtungseinrichtungen.

Effiziente Messtechnik

Sie suchen für Ihre Produktvielfalt ein akkreditiertes Prüflabor, das über Branchenkenntnis verfügt und mit umfangreichem Equipment die optimale, wirtschaftliche EMV-Lösung findet?

Dann sind wir der richtige Partner für Sie. Denn wir verfügen über eine große Bandbreite an Prüfmöglichkeiten. Ob in Kabinen oder im Freifeld, mit Wasser, Druckluft oder Abgasen – unsere Spezialisten haben das Know-how und die Erfahrung, wenn es darum geht, individuell anpassbares Testequipment zu konfigurieren und schnell einsatzbereit zu machen.

Damit Sie für Ihre spezifischen Problemstellungen kostengünstige und zuverlässige Ergebnisse bekommen, sorgen wir für einen effektiven Prüfdurchlauf, bei dem möglichst viele Funktionen Ihrer Prüflinge in einem Durchgang kontrolliert werden. Stets im Rahmen des zulässigen Qualitätsrahmens – normenkonform oder in Anlehnung an Grundnormen.

Messplätze / -mittel im Einsatz:

  • Absorberhalle mit reflektierendem Boden – SemiAnechoicChamber
  • Absorberhalle mit Vollauskleidung der Decke, des Bodens und der Wände mit Absorbermaterial – FullAnechoicRoom
  • Alternative Freifeldmessplätze für 3 m und 10 m Messabstand – OATS
  • Geschirmte Räume
  • Variable Spannungsversorgung 3 x 5.000 W / 1 x 10.000 W
  • Zangengleitbahn [30 - 1.000 MHz]
  • Messempfänger [9 kHz - 1.000 MHz]

Ihr direkter Kontakt:

Herr Ernst Röther
e.roether@emce-gmbh.de

Herr Sebastian Braig
s.braig@emce-gmbh.de